Ausgezeichnet: Deutscher Servicepreis für AOK PLUS

Wie schlechter Service aussieht, wissen wir alle. Doch was macht eigentlich guten Service aus? Das hat der Nachrichtensender n-tv gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Service-Qualität (kurz DISQ) in 17 Branchen untersucht. In der Kategorie "Versicherer - Service" erhielt die AOK PLUS zum wiederholten Mal den begehrten Preis. Ein kleiner Einblick in unsere Servicewelt.

Endstation Drogenhölle

Der Revolution Train aus Tschechien macht Drogenaufklärung erlebbar, wie es das bisher in Deutschland noch nicht gegeben hat. Die Schüler landen in einem Drogennest und werden hinter Gitter geworfen. Durchaus mit Schockwirkung. Eine Woche war der Zug in Annaberg-Buchholz, Schwarzenberg und Plauen unterwegs. Die AOK PLUS unterstützt das Projekt.

Streitgespräch: Pokemon Go oder Pokemon No?

In kürzester Zeit hat "Pokémon Go" die ganze Welt in Aufruhr versetzt. Menschenhorden jagen plötzlich kleinen Monstern hinterher, die per Smartphone-Kamera in die reale Umgebung projiziert werden. Aber was ist von diesem Hype zu halten? Steckt dahinter absoluter Blödsinn, der vor allem noch mehr Kinder zu Smombies werden lässt oder eine revolutionäre Spielidee, die endlich jugendliche Bewegungsmuffel nach draußen treibt. Unsere Blog-Autoren im Streitgespräch:

Falsche Abrechnungen: AOK Spürnasen holen Geld zurück

Abrechnungsbetrug, Fehlverhalten und Korruption fügen der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung hohe finanzielle Schäden zu. Geld der Beitragszahler, was am Ende für die Versorgung nicht mehr zur Verfügung steht. Ermittler der AOK PLUS konnten in den Jahren 2014 und 2015 mehr als 2,1 Millionen Euro zurückholen.

Schließen Newsletter-Anmeldung