Unterwegs in Ohio: Ein Informatik-Student der AOK PLUS zu Gast an einer amerikanischen Hochschule

Mirko Thimon macht bei der AOK PLUS eine duale Ausbildung zum Informatiker. Als einer der besten Schüler seiner Berufsschule reiste er im Rahmen eines Austauschprogramms vor kurzem für zwei Wochen in die USA, war zu Gast am Columbus State Community College und lernte die amerikanische Kultur hautnah kennen. Seine Erlebnisse hat er aufgeschrieben.

„Schwangere Frauen sollen sich fit und entspannt fühlen können“

Im zweiten Anlauf hat es geklappt: Keleya, der Coach für Wohlbefinden während der Schwangerschaft, ist eines der eHealth-Startups, die von der AOK PLUS im Accelerator SpinLab Leipzig gefördert werden. Wir sprachen mit Victoria Engelhardt, einer der Gründerinnen, über selbstbewusste werdende Mütter und die Zukunftspläne des aufstrebenden Unternehmens.

AOK PLUS als Startup-Mentor: So lief das erste Halbjahr im SpinLab

Um neue Ideen für die Gesundheitsversorgung voranzubringen, braucht es ein starkes Netzwerk und unterschiedliche Perspektiven. Die AOK PLUS engagiert sich deshalb seit einem Jahr im SpinLab Leipzig als Partner für den eHealth-Bereich. Zwei Startups haben den Accelerator bereits durchlaufen, zwei weitere werden folgen. Wir haben nachgefragt: Wie läuft's?

Alte Liebe, frisch geölt

Ich habe die falschen Klamotten an, der Wind zerstört die Frisur, ich habe zu viel Gepäck. Irgendeine Ausrede habe ich immer, morgens in die Bahn zu steigen anstatt mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Dann verpasst mir eine Großbaustelle im Straßenbahnnetz den nötigen Tritt und ich schleiche in den Keller, um mich bei meinem Fahrrad zu entschuldigen.

Von A wie Adressänderung bis Z wie Zuzahlungsbefreiung: Warum Sie die Online-Filiale kennen sollten

Die AOK PLUS baut ihre Online-Dienste weiter aus: Kunden können ihren Krankenschein ab sofort bequem auf digitalem Weg bei der Gesundheitskasse einreichen. Doch das Portal kann noch viel mehr. Die wichtigsten Funktionen erklären wir hier.

Rudi Radieschen kommt in die Schule

Wo kommt Gemüse her? Wie wird es angebaut? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Kinder an sechs Grundschulen in Thüringen und Sachsen. Mit der „GemüseAckerdemie“ starten die AOK PLUS und der Verein Ackerdemia e.V. ein dreijähriges Präventionsprojekt. Wir haben den Schülern der Grundschule "Christian Zimmermann" in Apolda beim Pflanzen über die Schulter geschaut.

„Das Triple kriegen sie nicht!“, rief der Bundestrainer

Wenn am Donnerstagabend im Moskauer Luschniki-Stadion die russische und die saudi-arabische Nationalmannschaft das Auftaktspiel der Fussball-WM bestreiten, ist das eigentliche Finale längst gelaufen. Schon am Tag zuvor trat die Auswahl der AOK PLUS an, um der AWO Thüringen den Pokal abzunehmen. Ich war im Stadion in Gößnitz dabei.

Klare Kante gegen Ausgrenzung

Ein Netzwerk aus Verwaltung, sozialen Einrichtungen, Vereinen und Unternehmen setzt im thüringischen Schmalkalden öffentlich ein Zeichen gegen Mobbing. Angeführt vom Bürgermeister und mit prominenter Unterstützung wollen sie Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen aufrütteln. Die AOK PLUS unterstützt das Projekt als einzige Krankenkasse.

Schließen Newsletter-Anmeldung