Streitgespräch: Pokemon Go oder Pokemon No?

In kürzester Zeit hat "Pokémon Go" die ganze Welt in Aufruhr versetzt. Menschenhorden jagen plötzlich kleinen Monstern hinterher, die per Smartphone-Kamera in die reale Umgebung projiziert werden. Aber was ist von diesem Hype zu halten? Steckt dahinter absoluter Blödsinn, der vor allem noch mehr Kinder zu Smombies werden lässt oder eine revolutionäre Spielidee, die endlich jugendliche Bewegungsmuffel nach draußen treibt. Unsere Blog-Autoren im Streitgespräch:

©Sagamedia

Aus dem Schatten ans Licht

Der Dokumentarfilm "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag" begleitet Menschen, die nach außen hin vollkommen normal erscheinen, zum Teil sogar besonders glücklich wirken, auf denen aber ein dunkler Schatten liegt: eine Depression. Damit der von der AOK geförderte Streifen wie geplant im Herbst in die Kinos kommen kann, werden noch Spendengelder benötigt.

Falsche Abrechnungen: AOK Spürnasen holen Geld zurück

Abrechnungsbetrug, Fehlverhalten und Korruption fügen der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung hohe finanzielle Schäden zu. Geld der Beitragszahler, was am Ende für die Versorgung nicht mehr zur Verfügung steht. Ermittler der AOK PLUS konnten in den Jahren 2014 und 2015 mehr als 2,1 Millionen Euro zurückholen.

Computer sind heute genauso blöd wie vor 50 Jahren

Von komplizierten und komplexen Systemen berichtete in überaus unterhaltsamer Weise der diplomierte Physiker Vince Ebert, bekannt aus der Serie „Wissen vor acht“ in der ARD, während der AOK PLUS im Dialog-Veranstaltung in Erfurt. Dabei erklärte er den Zuhörern, dass Computer heutzutage noch genauso blöd seien, wie vor 50 Jahren und es einer Fruchtfliege durch eigene Denkleistung möglich sei, Loopings zu fliegen.

Lieber mal die rosarote Brille aufsetzen

Er selbst sagt über sich, er habe mehr Zeit in Kneipen verbracht als zu Hause und dabei nichts ausgelassen. Alkohol, Rauchen und Drogen waren die ständigen Begleiter von Schauspieler Heiner Lauterbach. Doch vor einigen Jahren tauschte er häufige Party-Exzesse und Rauschmittelkonsum gegen regelmäßigen Sport und grüne Smoothies ein.

Schließen Newsletter-Anmeldung