Gesund dank intensiver Betreuung – Erster Nachwuchs im Feto-Neonatalen-Pfad

Paul heißt eines der ersten Neugeborenen, das Dank der umfassenden Versorgung im Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden Ende September 2020 gesund zur Welt gekommen ist. Mama Janine Laube aus Dresden ist eine von über 240 Frauen, die seit Januar 2020 in diesem neuen Versorgungsprojektes der Unikliniken Jena und Dresden mit der AOK Plus und der BARMER betreut werden.

Gesunde Zähne: Acht von zehn Zwölfjährigen sind top, die Hälfte der Schulanfänger ist flop

Ein Flop sind die Zähne der Schulanfänger nicht, weil das Gebiss die übliche und stolz machende Lücke im Gebiss zeigt, sondern gerade mal ungefähr die Hälfte aller Schulstarter (Thüringen: 47,7 Prozent und Sachsen 54,1 Prozent) naturgesunde Beißerchen vorzeigen kann.
Nehmen Eltern das Zähneputzen nicht ernst genug?

Plötzlich Diabetes? Zuckerkrank während der Schwangerschaft

Wurde erst einmal die freudige Nachricht beim Gynäkologen verkündet „Herzlichen Glückwunsch, Sie sind schwanger“, warten viele spannende und erlebnisreiche Monate auf die werdende Mama. Dazu zählt nicht nur, den ersten Herzschlag des Kindes zu hören oder die ersten Bewegungen zu spüren. Es stehen ebenso zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen bevor, um stets das Wohl der Schwangeren und ihres Babys im Auge zu behalten.

Viel Leid und hohe Kosten

Babys kommen drogengeschädigt zur Welt. Im Abwasser großer Städte finden sich immer mehr Spuren von Crystal. Es gibt viel zu tun im Kampf gegen legale und illegale Rauschmittel. Deshalb wird weltweit am 26. Juni der Antidrogentag begangen, der sich gegen den Missbrauch von Drogen richtet.

Schließen Newsletter-Anmeldung