Stiftung Warentest: Auch online kann helfen

Menschen mit depressiven Symptomen brauchen viel Geduld – Ursachen erforschen, Therapiemöglichkeiten abklären, warten auf einen Behandlungsplatz. Das kann dauern. Zwischenzeitlich können stabilisierende Onlineprogramme unterstützen – das sind keine Computerspiele, sondern wissenschaftliche durchdachte digitale Ersthilfen bei Depressionen.

©Sagamedia

Aus dem Schatten ans Licht

Der Dokumentarfilm "Die Mitte der Nacht ist der Anfang vom Tag" begleitet Menschen, die nach außen hin vollkommen normal erscheinen, zum Teil sogar besonders glücklich wirken, auf denen aber ein dunkler Schatten liegt: eine Depression. Damit der von der AOK geförderte Streifen wie geplant im Herbst in die Kinos kommen kann, werden noch Spendengelder benötigt.

Schließen Newsletter-Anmeldung