3 Fragen, 3 Antworten zur Grippeschutzimpfung

Die Grippesaison steht vor der Tür. Für viele Menschen stellt sich dieser Tage die Frage: Lasse ich mich impfen? Nach wie vor wird dies von zu vielen verneint. In der vergangenen Saison hat sich nur circa jeder vierte AOK PLUS-Versicherte impfen lassen. Dabei ist der beste Zeitpunkt für eine Impfung jetzt, im Oktober oder November, sodass der Impfschutz rechtzeitig zur Grippesaison wirkt. Wir haben die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema hier zusammengefasst.

© Alexander Raths

Dieses Heftchen sollte jeder haben

Die Weltgesundheitsorganisation schlägt Alarm: Auf jährlich zwei bis drei Millionen schätzt sie die Zahl der Menschen, die aufgrund von Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten und Masern sterben, aber durch Schutzimpfungen zu retten gewesen wären. Für einen optimalen Schutz müssten mindestens 95 Prozent der Bevölkerung mit den empfohlenen Impfungen immunisiert sein.

Schließen Newsletter-Anmeldung