Mit der Psycho-Pille ruhiggestellt

Sie laufen weg, sie verhalten sich aggressiv oder belästigen andere Heimbewohner. Demenzkranke sind schwer zu kontrollieren. Ihre Unruhe wird viel zu häufig durch Psychopharmaka erstickt. Das zeigt eine deutschlandweite Studie des AOK Bundesverbandes. Es gibt aber auch regionale Unterschiede, wie Zahlen aus Sachsen und Thüringen zeigen.

Das Pflege-Versprechen: „Niemand wird schlechter gestellt!“

„Die Rente ist sicher.“ „Mit mir wird es keine Maut geben“. Politikerversprechen haben oft nur eine begrenzte Haltbarkeit. Und nun, mit Inkrafttreten des Pflegestärkungsgesetzes II Anfang 2017, heißt es: „Niemand wird schlechter gestellt.“ Wieder so ein Versprechen. Kann man dieser Ankündigung glauben?

Schließen Newsletter-Anmeldung