Transparenter geht es kaum

Das gab es noch nie! Die AOK hat jetzt einen Transparenzbericht veröffentlicht, der wirklich alle relevanten Angebote, Services und Leistungen der Gesundheitskasse auflistet. Sie ist damit die erste große Kasse, die flächendeckend diesem Wunsch ihrer Versicherten entspricht.

„Die Zuckersteuer ist kein Hexenwerk“: Die 5 wichtigsten Botschaften des Zuckerreduktionsgipfels 2020

Beim 3. Zuckerreduktionsgipfel des AOK-Bundesverbands wurde deutlich, dass es eben doch mehr braucht als eine freiwillige Selbstverpflichtung der Lebensmittelhersteller, um den hohen Zuckerkonsum hierzulande in den Griff zu bekommen. Und: Während das Ernährungsministerium einen seichten Floskel-Remix auflegt, spricht Renate Künast Klartext.

Wenn der Gesundheitskurs im Sportverein nicht stattfinden kann…

Viele Gesundheitskurse können derzeit nicht im gewohnten Rahmen stattfinden. Sportvereine, Fitnessstudios und Physiotherapiepraxen mussten vorübergehend schließen oder sind nur sehr eingeschränkt geöffnet. Davon sind auch AOK PLUS-Versicherte betroffen, denn die Gesundheitskasse hat traditionell sehr viele Präventionskurse im Angebot.

Neues Jahr, neues Ich: Warum man die Gesundheitskasse gerade jetzt beim Wort nehmen sollte

Jeder Vierte fasst an Neujahr gute Vorsätze. Die meisten haben einen direkten Gesundheitsbezug. Scheinbar wissen wir genau, dass wir uns zu wenig bewegen, Rauchen keine wirklich gute Idee ist und wir gesünder essen sollten. Leider sind die ehrgeizigen Pläne oft nach Tagen futsch. Aber wer sagt eigentlich, dass gesünder leben lernen eine Einzelkämpfer-Disziplin ist? Mein Vorschlag: Lieber mit professioneller Betreuung durchstarten!

Drei alternative gute Vorsätze für das neue Jahr

Mehr Sport machen, weniger online sein, gesünder essen oder nicht mehr rauchen gehören auch 2020 zu den populärsten Vorsätzen, die an Neujahr gefasst werden. Wir haben noch ein paar andere Vorschläge, die der Gesundheit zuträglich sind und gut umsetzbar sind.

Innovation made in Sachsen: Nach Crowdfunding-Erfolg und Mentoring durch AOK PLUS ist der air-Q reif für die Serienproduktion

Es war die schlechte Luft auf einer Party in den eigenen vier Wänden, die Dr. Daniel Lehmann auf die Idee brachte, einen leicht handhabbaren, lernfähigen Luftanalysator zu entwickeln. Der air-Q überzeugte nicht nur die Startup-Mentoren AOK PLUS und DRK im Leipziger SpinLab, sondern auch die Kunden: Im Sommer hat das Team mit einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne mehr als 70.000 Euro eingesammelt - jetzt wird die erste air-Q-Serie produziert.

Hautcheck – ein fast freiwilliger Selbstversuch

Es ist November geworden, der scheinbar endlose Sommer ist endgültig vorbei. Während ich mich also schicksalsergeben Glühwein und Lebkuchen widme, hat meine Frau die Movember-Bewegung entdeckt: Man(n) lässt sich einen Schnurrbart wachsen und geht zur Früherkennungsuntersuchung. Ich bin dagegen, sie ist dafür. Wir haben also eine klare Mehrheitsentscheidung dafür und ich besorge mir einen Termin.

Schließen Newsletter-Anmeldung