Alte Liebe, frisch geölt

Ich habe die falschen Klamotten an, der Wind zerstört die Frisur, ich habe zu viel Gepäck. Irgendeine Ausrede habe ich immer, morgens in die Bahn zu steigen anstatt mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Dann verpasst mir eine Großbaustelle im Straßenbahnnetz den nötigen Tritt und ich schleiche in den Keller, um mich bei meinem Fahrrad zu entschuldigen.

„Das Triple kriegen sie nicht!“, rief der Bundestrainer

Wenn am Donnerstagabend im Moskauer Luschniki-Stadion die russische und die saudi-arabische Nationalmannschaft das Auftaktspiel der Fussball-WM bestreiten, ist das eigentliche Finale längst gelaufen. Schon am Tag zuvor trat die Auswahl der AOK PLUS an, um der AWO Thüringen den Pokal abzunehmen. Ich war im Stadion in Gößnitz dabei.

Das PLUS-Land trainiert für Olympia

Wem Sachsens Jugendliche pauschal „zu faul“ sind, dem sei hiermit der Gegenbeweis erbracht: In keinem anderen Bundesland nehmen so viele Schülerinnen und Schüler an den Wettbewerben „Jugend trainiert für Olympia“ und „Jugend trainiert für Paralympics“ teil. Die Landesregierung und die AOK PLUS fördern die Athleten im Rahmen einer seit 25 Jahren erfolgreichen Kooperation.

Schließen Newsletter-Anmeldung